Green MLA®

Green Management & Leadership Award

Lernen von den besten “Grünen Unternehmen”

Einladung zur Informations- und Diskussionsrunde

Nachhaltigkeit Ihres Unternehmens – wie kann dieses umsetzungsorientiert und wissenschaftlich bewertet werden?

Vorstellung des Unternehmens-Benchmarking GreenMLA® Green Management & Leadership Award 2021

Referent: Prof. Bertram Lohmüller

Termin 1: Di, 13. April 2021, 13.00 – 14:00 Uhr
Zoom-Meeting beitreten (Deutsch)
Meeting-ID: 935 4295 6523

Termin 2: Do, 15. April 2021, 13:00 – 14:00 Uhr
Zoom-Meeting beitreten (English)
Meeting-ID: 916 9855 1759

 

Mehr Information hier…

Wie können Unternehmer Nachhaltigkeit ihrer Firma umfassend reflektieren und das Geschäft besser am Markt positionieren? Mithilfe des wissenschaftlichen vergleichenden ESG-Screenings!

Das neue Benchmarking-Projekt „GreenMLA® Green Management & Leadership Award” ist an Unternehmen gerichtet, die die Nachhaltigkeit ihrer Produkte, Dienstleistungen und Prozesse im anonymisierten Vergleich evaluieren wollen.

Lernen Sie die top 3 nachhaltigen Unternehmen 2021 kennen!

Weitere Information über das Green Management & Leadership Award 2022 folgt bald.

Ein Projekt initiiert von

Kooperationspartner

Medienpartner

Vorteile für Unternehmen und Organisationen bei einer Teilnahme am GreenMLA® Green Management & Leadership Award sind:

 

  1. ESG-Kriterien für Umweltfaktoren (Environment), soziale Aspekte (Social) und Unternehmensführung (Governance) zeigen, wie nachhaltig ein Unternehmen ist.

  2. Kunden treffen ihre Kaufentscheidung verstärkt unter Einbeziehung von ESG-Kriterien. Sie wollen wissen, mit welcher Art von Unternehmen sie Geschäfte machen.

  3. Der Green Management & Leadership Award unterstützt Unternehmen dabei, sich im Unternehmensranking als grünes Unternehmen zu positionieren.

  4. ESG-Kriterien sind zunehmend wichtige Entscheidungsfaktoren für Investoren, um Unternehmen hinsichtlich nachhaltigkeitsbezogener Chancen und Risiken zu bewerten.

  5. Zukunftsfähige Unternehmen sind nachhaltige Unternehmen. Die Teilnahme am Green Management & Leadership Award 2021 zeigt den Weg in Ihre nachhaltige Zukunft!

Vorteile für Unternehmen und Organisationen bei einer Teilnahme am GreenMLA® Green Management & Leadership Award sind:

 

  1. ESG-Kriterien für Umweltfaktoren (Environment), soziale Aspekte (Social) und Unternehmensführung (Governance) zeigen, wie nachhaltig ein Unternehmen ist.

  2. Kunden treffen ihre Kaufentscheidung verstärkt unter Einbeziehung von ESG-Kriterien. Sie wollen wissen, mit welcher Art von Unternehmen sie Geschäfte machen.

  3. Der Green Management & Leadership Award unterstützt Unternehmen dabei, sich im Unternehmensranking als grünes Unternehmen zu positionieren.

  4. ESG-Kriterien sind zunehmend wichtige Entscheidungsfaktoren für Investoren, um Unternehmen hinsichtlich nachhaltigkeitsbezogener Chancen und Risiken zu bewerten.

  5. Zukunftsfähige Unternehmen sind nachhaltige Unternehmen. Die Teilnahme am Green Management & Leadership Award 2021 zeigt den Weg in Ihre nachhaltige Zukunft!

Basis ist ein Fragebogen in dem Key Performance Indikatoren zu den ESG-Kriterien nach IMLead®-Konzept Integriertes Management & Leadership. Als ESG-Kriterien werden Umweltfaktoren (Environment), soziale Aspekte (Social) und gute Unternehmensführung (Governance) bezeichnet, die Standards für eine nachhaltige Geschäftstätigkeit reflektieren. Der Green Management & Leadership Award 2021 integriert diese Nachhaltigkeitsaspekte in ein ganzheitliches Konzept für eine zukunftsfähige Unternehmensführung und zeigt die individuelle Leistung im Vergleich zu anderen Organisationen auf. Daraus ergeben sich Verbesserungspotenziale zur Weiterentwicklung des Unternehmens nach dem Konzept IMLead® Integriertes Management & Leadership.

Teilnehmen können alle Unternehmen, die ihren Hauptsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben.  Die Preisträger sind berechtigt, den Titel ‘Green Management & Leadership Award 2021’ zu tragen und öffentlichkeitswirksam zu nutzen. Darüber hinaus werden diese Unternehmen in unserem Medienkanal ausführlich dargestellt. Dabei werden insbesondere die Gründe für die Preisverleihung erläutert.

Für die Teilnahme am GreenMLA® Green Management & Leadership Award berechnen wir keine Bearbeitungsgebühr. Jedes teilnehmende Unternehmen erhält eine Teilnahmebestätigung mit Signet und den individualisierten Auswertungsreport, der den aktuellen Umsetzungsstand darstellt und Potenziale zur Weiterentwicklung aufzeigt.

Für alle Fragen, die im Zusammenhang mit dem GreenMLA® Green Management & Leadership Award entstehen, können Sie unsere Serviceline unter der Tel. 07071 / 54 999 20 anrufen.

Der Fragebogen kann über das Kontaktformular angefordert werden oder direkt bei der

Export-Akademie Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Straße 13
72072 Tübingen

+49 07071 / 54 999 20
greenmla@eabw.org

Zwei Gewinner des GreenMLA® 2021:

#1 Rational AG

Die Rational AG mit Hauptsitz Landsberg am Lech ist ein Hersteller und Dienstleister von Kochsysteme zur thermischen Speisenzubereitung.

  • Mit den innovativen Groß- und Industrieküchengeräten wird die Ergonomie verbessert sowie hohe Einsparungen bei Energie und Wasser bei den Kunden erzielt. Die neuen Geräte kochen fünfmal schneller und mit nur 40 % der früher nötigen Energie. Mit Hilfe der Reduktion des Reinigungsbedarfs werden Gesundheit der Nutzer und die Umwelt geschont.
  • Geräte sind sehr langlebig (mind. 15 Jahre) und die hochwertigen Materialien werden durch die Kunden weiter verwertet.
  • Die Jury würdigt auch die hohe Mitarbeiterverantwortung dem Prinzip „Unternehmen im Unternehmen“ zufolge. Ein Mitarbeiter montiert in eigener Regie ein komplettes Kochsystem.

#1 SchwörerHaus KG

SchwörerHaus KG ist ein Fertighaushersteller aus Hohenstein-Oberstetten.

  • Die Jury sind durch die Umsetzung von Nachhaltigkeitsinitiativen von unten überzeugt. Zum Beispiel Auszubildende betreuen und versorgen selbständig Bienen und bewirtschaften den Azubi-Wald.
  • Seit fast 25 Jahren hat die Firma ein integriertes Umweltmanagementsystem mit Nachhaltigkeitsgruppe mit ca. 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich viermal jährlich treffen.
  • Der Unternehmen ist ab 2021 klimaneutral durch Unterstützung von mehreren Klimaschutzinitiativen wie zum Beispiel Aufforstung gerodeter Flächen in Uruguay und Spanien.

Top 3 des GreenMLA® 2021:

#3 Quimron GmbH

Quimron GmbH ist ein Stuttgarter Softwareunternehmen mit dem Schwerpunkt auf Realisierung digitaler Plattformen, kundenorientierte App-Entwicklung, KI, Augmented Reality, Cloud-Services, Big Data und Blockchain.

  • Der langfristige und nachhaltige Kundennutzen steht bei der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen im Mittelpunkt.
  • Die Jury lobt kurze Kommunikationswege im Unternehmen. Fragen der Nachhaltigkeit werden regelmäßig im Teammeeting direkt besprochen und anschließend umgesetzt, wie zum Beispiel eine Initiative mit den Zuschüssen für das Leasing der E-Bikes.
  • Sensibilisierung der Mitarbeiter für eine nachhaltige Ernährung und ein ressourcenschonendes Agieren ist auch ein wesentlicher Bestandteil der nachhaltigen Unternehmensstrategie.

Die Export-Akademie Baden-Württemberg organisiert den Green Management & Leadership Award in Zusammenarbeit mit der Maleki Group. Die Datenerfassung und -analyse erfolgt durch das SGIT Steinbeis Global Institute Tübingen | Steinbeis-Hochschule Berlin (Clearingstelle).
Kooperationspartner ist DZ Bank AG, Medienpartner ist UmweltDialog.

Unsere Kompetenzen und erfolgreich abgeschlossenen Benchmarking-Projekte finden Sie unter www.benchmarking.de

FAQ über den GreenMLA®