Benchmarking.de  ›  Leistungen  ›  International Best Factory / Best Service Awards

Leistungen

IBFA / IBSA - Wettbewerbe

Von den Besten lernen: Die International Best Factory Awards (IBFA) und die International Best Service Awards (IBSA)

Seit 1996 werden die „Best Factory Awards“ für beispielhafte, unternehmerische Leistung vergeben. Grundlage ist die internationale, wissenschaftliche Benchmarking-Studie, durchgeführt von der Export-Akademie Baden-Württemberg in Kooperationen mit der Cranfield School of Management (UK) und der SDA Bocconi (I).
Jedes Jahr nutzen über 100 Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz diese Möglichkeit zu einem branchen- und länderübergreifenden Vergleich.

1999 wurde erstmals der Wettbewerb für Dienstleistungsunternehmen angeboten.
Ausgezeichnet werden Unternehmen, die in herausragender Form ihre Ressourcen nutzen. Alle Teilnehmer haben die Chance durch die Teilnahme am Wettbewerb zu profitieren. Jedes Unternehmen erhält  einen individuellen Benchmarking-Report. Mit diesem Stärken-Schwächen-Profil ist die zielgerichtete Identifikation von Leistungslücken möglich. Die Umsetzung der Ergebnisse führt zu einem kontinuierlichen Verbesserungsprozeß.

Zusammenfassung:

  • Branchenübergreifendes Benchmarking
  • Über 100 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Schweiz
  • Wissenschaftliche Benchmarking-Studie
  • Kooperationen mit Cranfield School of Management (UK) und SDA Bocconi, (I)
  • Vergleicht Unternehmen und Unternehmensbereiche
  • Individueller Benchmarking-Report - Stärken-Schwächen-Analyse
  • Erzeugt Verständnis für Steuerungsmöglichkeiten der eigenen Geschäftsabläufe
  • Legt Unternehmensziele fest
  • Überprüft die Unternehmensstrategie
  • Initiiert einen kontinuierlichen Verbesserungsprozeß
  • Bewertet Lösungsalternativen
  • Stärkt Wettbewerbsfähigkeit

Teilnahme und Ablauf

IBFA/IBSA-Preisverleihung 2010